AGB Aussteller

Health Company GmbH

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Health Company GmbH
Rold Dürrenberger
Elisabethenanlage 25
4051 Basel

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

 

Diese Anmeldung ist für den Aussteller verbindlich.

 

• Mit der Online-Anmeldung oder Unterzeichnung des Vertrages ist die Standfläche gebucht. Die Rechnung wird 10 Tage nach der Anmeldung versendet. Eine Anzahlung über 40% ist dann innert 10 Tagen zahlbar und die Restzahlung 45 Tagen vor Eventbeginn.

• Verzichtet ein Aussteller nach der Vertragsunterzeichnung, aus welchen Gründen auch immer, auf seine Teilnahme, so hat

der Zurücktretende 50% der Standfläche zu bezahlen. Ab 6 Wochen vor der Veranstaltung sind 100 % fällig.

• Der Aussteller ist dafür verantwortlich, dass sein Stand fristgerecht auf- und abgebaut wird.

• Einrichtungen und Darbietungen aller Art, welche Standnachbarn oder Besucher offensichtlich stören, sind nicht gestattet.

• Werbung und Akquisition sind ausschliesslich innerhalb der eigenen Standgrenze erlaubt.

•Der Veranstalter übernimmt keine Obhutspflicht für Messegüter, Standeinrichtungen oder sonstige auf die Veranstaltung gebrachte Gegenstände und schliesst jede Haftung für Schäden und Abhandenkommen aus. Versicherung ist Sache des Ausstellers.

• Wer in Hallen oder Räumlichkeiten Musik ab Tonbildträgern abspielt, ist verpflichtet, bei der SUISA eine Bewilligung einzuholen.

• Die Health Company  GmbH schliesst jegliche Haftung und Regressansprüche bei Beschädigung, Verlust oder Beschlagnahmung aus auch während Zu- und Abtransport.

• Der Gerichtsstand ist BASEL-STADT.

 

SICHERHEITSVORKEHRUNGEN

Die Health Company GmbH trifft Vorkehrungen, um ihr Netz vor unberechtigten Eingriffen Dritter zu schützen. Ein absoluter Schutz vor unerlaubten Zugriffen Dritter kann jedoch nicht gewährleistet werden. Die Health Company GmbH kann für solche Eingriffe nicht haftbar gemacht werden.

 

SICHERUNG DER DATEN

Die Kunden sind für die Sicherung ihrer Daten allein verantwortlich.

 

INHALT DER INFORMATION

Die Kunden sind für den Inhalt der Informationen (Daten in jeglicher Form, Sprache, usw.) verantwortlich, welche sie von der

Health Company GmbH übermitteln oder bearbeiten lassen oder die sie allenfalls Dritten zugänglich machen. Für Informationen, welche die Kunden erhalten oder welche Dritte über das Internet verbreiten oder zugänglich machen, ist die Health Company GmbH nicht verantwortlich.

 

RECHTS- UND VERTRAGSKONFORME BENUTZUNG

Die Kunden sind für die rechts- und vertragskonforme Benutzung ihrer Internet Services verantwortlich. Sie dürfen die Internet Services weder zur Beunruhigung oder persönlichen Belästigung von Dritten noch zur Behinderung der ordnungsgemässen Benutzung eines anderen Internetanschlusses oder für einen anderen rechts- oder vertragswidrigen Zweck missbrauchen. 

Der Versand von Massenwerbung über einen Internetservice durch die Kunden ist grundsätzlich verboten bzw. nur erlaubt, wenn nachweislich eine Kundenbeziehung zwischen den Kunden und ihren Mailempfängern besteht oder wenn die Sammlung der

verwendeten Erreichbarkeitsdaten (z. B. E-Mail-Adressen) im sogenannten «Double-Opt-in-Verfahren» erfolgt ist. Das heisst, der Eintrag der Mailempfänger in die Mailinglisten des der Massenwerbung versendenden Kunden muss von den Mailempfängern auf Rückfrage des Kunden hin nochmals ausdrücklich bestätigt worden sein muss.

 

VERFÜGBARKEIT DES NETZES

Die Health Company GmbH bietet eine hohe Verfügbarkeit ihres Netzes, kann jedoch keine Gewährleistung für ein unterbruchs- und störungsfreies Funktionieren ihres Netzes übernehmen. 

Die Health Company GmbH behält sich vor, jederzeit Unterhaltsarbeiten an ihrem

Netz auszuführen, die zu Betriebsunterbrüchen führen können. Zusätzlich behält sich die Health Company GmbH vor, zur Bekämpfung von Spam und schadhaften Codes (z. B. Viren, Würmer, Trojaner, usw.) bestimmte Internet Services vorübergehend zu sperren.

Für Sprach- oder Datenverkehr auf Netzen oder Anschlüssen von anderen Internetanbietern können keine Zusicherungen oder Garantien bezüglich Verfügbarkeit, Qualität, Betrieb oder Support abgegeben werden.

 

HÖHERE GEWALT

Die Health Company GmbH haftet nicht, wenn die Erbringung der Leistung aufgrund höherer Gewalt zeitweise unterbrochen, teilweise

beschränkt oder unmöglich ist. Als höhere Gewalt gelten namentlich Terrorismus, Streik, unvorhergesehene behördliche Restriktionen,

Stromausfall, Computerviren, Würmer, Trojaner, usw.

Mit der Anmeldung zu den Mountain Move Events 2024/2025 werden diese Bedingungen automatisch akzeptiert.

Follow us

Aussteller/Sponsoren

Anschrift

Health Company GmbH
Elisabethenanlage 25
4051 Basel
email: hallo@mountainmove.ch

© Mountain Move 2023

Basel, Schweiz
Registriert Handelsregister-Nr.: CH-270.4.014.354-4

Wir bei Mountain Move haben eine klare Vision vor Augen: Wir schaffen Netzwerkevents, die weit über das Gewöhnliche hinausgehen. Unsere Veranstaltungen sind Orte der Begegnung, an denen Menschen zusammenkommen, um sich zu verbinden, Ideen auszutauschen für eine inspirierte Zukunft.